Weiße Schale mit Äpfeln
Weiße Schale mit Äpfeln, 60 x 60 cm

Zuckerspender , 60 x 60 cm, Acryl auf Leinen
Zuckerspender 60 x 60 cm

08. März – 26. April 2015

Sonntag 14-18 Uhr

Isabel Maria Lopes Anunciada
Stilleben

Nach einer Schaffenspause von zwei Jahrzehnten arbeitet Isabel Anunciada seit fünf Jahren wieder intensiv als Malerin. Ihr derzeitiges Sujet sind Stillleben in vielen Varianten. Sie lassen sich in einem Wort mit dem ganz und gar nicht despektierlichen Begriff des „Küchenstücks“ beschreiben. Doch stehen ihre Bilder nicht in der Tradition niederländischer Prunkstilleben, etwa eines Abraham van Beyeren oder Jan Davidsz de Heem, sondern Isabel Anunciada isoliert die Dinge, nimmt sie aus dem Zusammenhang heraus. Nie sind es üppige Versammlungen verschiedener Lebensmittel und Gefäße, sondern die Malerin konzentriert sich auf eine einzige Art von Früchten oder sogar eine einzelne Frucht, die sie uns in ihren Wesensmerkmalen vor neutralem Hintergrund vor Augen führt. Hauptsächlich Obst und Gemüse in glänzenden Schüsseln sind zu sehen. Aber auch Fische, Insekten oder Blumen geht sie in ihren Bildern auf den Grund, ohne eine diffizile Emblematik in ihren Bildern zu verbergen. Ihr Blick auf die Dinge ist stets streng und geradlinig – von oben oder frontal von vorn. Beileibe kein mainstream, aber herrlich erfrischend!

Kirschen
Weiße Schale mit Kirschen, 50 x 50 cm

Weiße Schale mit Paprikas
Weiße Schale mit Paprika, 60 x 60 cm

Isabel Anunciada

Isabel Anunciada, Portrait

1960 geboren in S. Tomé e Príncipe

aufgewachsen in Lissabon

Kunstschule António Arroio

1983–1988 Schülerin im Atelier von José Julio Ferreira

1990 Umzug nach Deutschland, Schaffenspause

2011 Wiederaufnahme der Malerei

2018 verstorben in Karlsruhe

Ausstellungen

(Auswahl)

Galerie Zehntscheune, Bad Homburg, 2014 (mit Thomas Ritter)

Fraunhofer-Institut IOSB, Karlsruhe, 2014 (mit Thomas Kühn)

Anhäuser Mühle, Monsheim, 2013

Künstlernetzwerk SW, Karlsruhe 2012