Rund 2
Rund 2

Tanzend 1
Tanzend

23.08.–11.10.2015

Sabine Charlotte Herrschaft

Objekte und Bilder

Sabine Herrschaft kam als Autodidaktin zur Kunst. Eine entsprechende künstlerische Ausbildung an der PH Freiburg kam erst später hinzu. Wer weiß, dass sie gelernte Schweißerin ist und unter anderem einige Jahre den Fuhrpark der Taxigenossenschaft Berlin-Kreuzberg gewartet hat, wundert sich nicht mehr über ihre Zündkerzenobjekte. Aber staunen wird man doch darüber, zu welchen Formen sie diese Verschleißteile aus dem Automobil anregen und wie sie diesen Ideen Form verleiht.
»Meer« nennt sie eine aus mehr als 100 gebrauchten Zündkerzen zusammengesetzte Schneckenmuschel, »Triangel« ein leicht gewölbtes Dreieck. Es sind aber nicht nur statische Formen, die hier entstehen, sondern auch Dynamisches. Das fest Geschweißte kann auch sehr filigran wirken und scheint in Bewegung zu geraten. In »Bewegung 3« tastet sich etwas vorsichtig voran, in »Tanzend« werden die Zündkerzen leicht und beschwingt.

Triangel
Triangel

exp18smaExperimente 18 (2008)

Sabine Charlotte Herrschaft

Portrait Sabine Charlotte Herrschaft

1957 geb. in Berlin

1976–1982 Studium an der Pädagogische Hochschule Berlin

1985–1988 Schweißerinnen-Lehrgang mit Prüfung

1991–2008 handwerkliche und pädagogische Tätigkeit

seit 1996 freischaffende Künstlerin

2006–2010 Studium am Institut der Künste PH-Freiburg, Kunstpädagogin für RS

mehrere Studienreisen nach Ägypten

Sabine Herrschaft lebt und arbeitet in Merdingen am Tuniberg. Sie ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler – Südbaden, der Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Baden-Baden und der GEDOK – Freiburg

Ausstellungen

(Auswahl)

2013 »Achtung Spannung«, GEDOK-Ausstellung im Stuttgarter Landtag

2012 Galerie »la ligne bleue«, Selestat (Fankreich) mit Regine Pustan

2012 »Dialog 4«, Sabine C. Herrschaft und Jürgen Burkhart, Galerie im alten Gärtnerhaus, Schliegen-Liel

2011 »Achtung Spannung«, GEDOK-Ausstellung in Brüssel

2011 »Dialog 3«, Sabine C. Herrschaft und Jürgen Burkhart, Galerie Bode, Karlsruhe

2010 »Malerei und Objekte« Sabine Herrschaft und Joachim Lehrer im Forum Creativ, Haigerloch

2009 »Malerei – Objekte«  Sabine Herrschaft und Jürgen Burkhart im Depot. K, Freiburg

2008 »Neuland«, Diakoniekrankenhaus Freiburg (mit J. Burkhart)

2008 »Duales System« im Aschingerhaus, Gemeinde Oberderdingen (mit J. Burkhart)

2007 »Dialog« in der Galerie der Stadt Herrenberg (mit J. Burkhart)

2006 »die spinnen im museum …« Spinnen und Objekte im Adelhausermuseum, Freiburg

2005 »Malerei und Plastik«, Fa. TESTO, Kirchzarten (mit J. Burkhart)

2001 »Schwarzwald und Anderswo«, Galerie a.lyc.e., Freiburg (mit J. Burkhart)

1999 Skulpturen und Objekte im Allwetterzoo Münster/Westfalen

Werke befinden sich im Besitz der Stadt Freiburg, des Regierungspräsidiums Freiburg, in der Sammlung des Morat-Instituts für Kunst- und Kunstwissenschaften Freiburg, der Gemeinde Oberderdingen und in privaten Sammlungen.