Aussenansicht der Galerie
Außenansicht der Galerie, 2015

Entree
Entree zur Galerie, 2015

KUNSTRAUM Detmold e. V.

Galerieräume

Unser 1895 erbautes Baudenkmal steht im Zentrum des Detmolder Vorortes Heiligenkirchen. Zunächst diente es als Wohnhaus und Schuhmacher-Werkstatt, um 1900 wurde ein Schaufenster angebaut, in dem der KUNSTRAUM heute auch außerhalb der Öffnungszeiten Kunstwerke präsentiert. 1924 entstand die „Veranda“, die wir als Windfang und Garderobe nutzen. Seit der Nachkriegszeit war bis 1972  ein Milchladen in den Geschäftsräumen untergebracht. 2004/05 erfolgte eine umfassende technische Modernisierung und behutsame denkmalpflegerische Renovierung des Hauses.

Seit 2014 dient das Erdgeschoss dem KUNSTRAUM Detmold als Galerie und Künstlerapartment.

Ausstellungsraum 1
Ausstellungsraum 1, 2015

Ausstellungsraum 2
Ausstellungsraum 2, 2015

Der KUNSTRAUM zeigt jährlich vier Ausstellungen. Die Galerie ist während der Ausstellungen an Sonntagen von 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Jährlich zählen wir knapp 800 Besuche. Durchschnittlich 50 Kunstinteressierte besuchen unsere Vernissagen.

Vernissage der Ausstellung »Max Bill und Freunde«, 2015
Vernissage der Ausstellung „Max Bill und Freunde“, 2015